Aktuelles bei ambiFOX

Fakt ist: Wir leben in einer sich schnell verändernden Welt. Die Frage ist: Wie verhindern wir es, zu spät zu reagieren und was können wir tun, um weiterhin erfolgreich am Markt zu bestehen? Schon Charles Darwin fand heraus, dass nicht die stärkste Spezies überlebt und auch nicht die intelligenteste, sondern diejenige, die am ehesten bereit ist, sich zu verändern.

Nachfolgend halten wir Sie über aktuelle Veränderungen bei ambiFOX auf dem Laufenden.

August 2020

Vorhang auf für unser brandneues Rechenzentrum

Endlich ist es soweit: Wir enthüllen unser kleines Projekt und präsentieren euch unser hochmodernes Rechenzentrum direkt vor unserem Firmengebäude. Das Design ist schlicht und geradlinig, die einzelnen Komponenten leistungsstark.

Aber seht selbst. Oder besser noch: Kommt vorbei uns schaut es euch aus nächster Nähe an.

Juli 2020

Psssst!

Wir haben ein kleines, neues Projekt gestartet, das vor allem unsere Besucher erheitern wird, wenn es fertig ist. Hier schon mal ein kleiner Vorgeschmack auf das, was kommt. Seid gespannt!

Juni 2020

SVR wird Studienfach

Durch die neuste Zusammenarbeit von ambiFOX und der Universität MEV im kroatischen Čakovec bekommen die IT-Studierenden ein neues Themengebiet in ihrem Studiengang: Die Netzwerktechnologie SVR von 128 Technology wird Bestandteil ihrer Hochschulausbildung.

Wie ihr wisst, setzen wir von ambiFOX bereits seit 2018 auf die innovative Routingsoftware von 128T. (Noch nie gehört? Dann gibt es hier mehr Infos.) Nun haben wir eine internationale Zusammenarbeit mit der Universität ins Leben gerufen und halten Online-Vorträge für IT-Studenten über die Funktionsweise und Vorteile dieser Technik.
Genau wie wir sind die Verantwortlichen der Universität davon überzeugt, dass SVR (Secure Vector Routing) die Netzwerke der Zukunft realisiert. Deshalb wird den Studierenden nicht nur ermöglicht, die Technologie in der Theorie zu erlernen, sondern auch in der Praxis. Den Hochschülern wird die Gelegenheit geboten, ein Praktikum bei ambiFOX zu absolvieren und so in die Berufspraxis reinzuschnuppern. Da wir mittlerweile die komplexeste 128T-Netzwerkstruktur weltweit betreiben, bietet diese Möglichkeit einen besonderen Mehrwert für die angehenden ITler.

Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit und darüber, dass wir immer mehr Menschen mit der visionären Idee hinter der Technologie begeistern können. Wir sind davon überzeugt, dass so die Netzwerke von Morgen aussehen und stolz darauf, Teil dieser Entwicklung zu sein!

März 2020

Corona Update

In schwierigen Zeiten wie diesen sind wir alle völlig neuen Herausforderungen ausgesetzt: von der Kinderbetreuung, über die Neuorganisation des Alltags bis hin zum Einrichten eines funktionalen Heimarbeitsplatzes. Auch wir von ambiFOX müssen uns natürlich damit auseinandersetzen. Daher arbeitet die volle Belegschaft von nun an erstmal im Homeoffice.

Und dabei haben wir alle Hände voll zu tun: Um knapp 70% erhöhten sich die Telefonanrufe im aktuellen Monat März (3469 Anrufe) im Vergleich zum Vormonat Februar (2057 Anrufe), da vor allem Homeoffice-Lösungen und flexible ambiWAN Produkte gefragter sind denn je.

Dass das Homeoffice dabei wunderbar funktionieren kann, lässt sich an unserer durchschnittlichen Wartezeit pro Anrufer ablesen. Diese konnten wir trotz des erhöhten Telefonaufkommens beim bisherigen Durchschnittswert von ca. 30 Sekunden beibehalten.

Wir setzen alles daran, dass auch Sie von zu Hause aus weiterhin störungsfrei arbeiten können und Ihre Daten dabei bestens gesichert sind. Unsere Experten sind rund um die Uhr für Sie da und stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite.

Sie erreichen uns hier.